erzlich Willkommen auf meiner Seite 

Esalen® Massage in Heidelberg

 

Ich wünsche Ihnen Viel Spaß! bei der Durchsicht und hoffe, dass Sie hier Ihren Wünschen einen Schritt näher kommen und Antworten auf Ihre Fragen finden werden.

 

 


Die Kunst einer Massage

besteht in der liebevollen Wertschätzung und Berührung des ganzen Körpers:

  • mit wohlriechenden Düften und harmonischen Klängen werden Sie aus dem Alltag entführt
  • mit langen Strichen vom Kopf bis zu den Füßen hinein in das Wohlgefühl des eigenen Körpers mit all seinen Sinnen (Wellness)
  • mit klassischen Knetungen, Gelenklockerungen und sanften Dehnungen wird der Körper von Spannungen und Blockierungen befreit
  • mit heißen Steinen werden Körper und Seele aufgewärmt und vorbereitet
  • mit warmem hochwertigem Öl/Lotion ihre Haut verwöhnt

 

Die Massage                                                                                                                           

(frz. masser „massieren“, arab. مس „berühren, betasten“ oder griech. μάσσω „kauen, kneten“) im weitesten Sinne ist eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Sie dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.



Das Ziel dieser Massagen
                                                                                                       

ist eine Befreiung der Gedanken aus dem Kreislauf des Alltagsund eine nachhaltige Entspannung des gesamten Organismus. Abschalten, fallen lassen und einsinken in den Moment, in das genussvolle Erlebnis einer umfassenden sensitiven Wahrnehmung.

In tiefer Entspannung ist die innere Kraft und Lebensfreude der eigenen Mitte spürbar.
 

Sie sind bei mir in "Guten Händen".

Ihre Anne Reuther

 

 

 nach oben

 

Anne Reuther

Goethestr. 30

68535 Edingen

06203 - 84 500 25

0176 - 23 76 0999

info@esalen-massage-heidelberg

Diese Seite ist zur Zeit in Arbeit, bitte haben Sie noch etwas Geduld.

Auf Social Media teilen